Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Der Geschäftsführer

Im Rahmen des am 1. Januar 1996 in Kraft getretenen neuen Landesgesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst (Artikel 4) wurden die ehemaligen Landesnervenkliniken Alzey und Andernach sowie das Neurologische Landeskrankenhaus Meisenheim auf der Grundlage des Landesgesetzes über die Errichtung des Landeskrankenhauses - Anstalt des öffentlichen Rechts - (LKErG) in eine selbständige Anstalt des öffentlichen Rechts überführt.

Das Landeskrankenhaus (AöR) wurde als rechtsfähige und gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts zum 1. Januar 1997 gegründet.

Durch die Gründung des Landeskrankenhauses (AöR) ist ein eigenverantwortliches Unternehmen im Gesundheitswesen entstanden, das organisatorisch, personell und finanziell eigenständig ist und nach modernen Unternehmensgrundsätzen arbeitet. Geschäftsführer des Landeskrankenhauses (AöR) ist Herr Dr. Gerald Gaß.

© Landeskrankenhaus (AÖR) 2018 | Impressum | Haftungsausschluss
Portrait Dr. Gass

Dr. Gerald Gaß
Geschäftsführer
Landeskrankenhaus (AöR)

Tel.: 02632 407-5333
Fax: 02632 407-5811

E-Mail: g.gass@
landeskrankenhaus.de