Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau (m/w/d) - in Teilzeit!

  • Rheinhessen-Fachklinik Alzey
  • Alzey
  • Teilzeit
  • Kennziffer: 3520
scheme imagescheme imagescheme image

Starten Sie zum 01. April 2024 Ihre TEILZEIT Ausbildung!

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.800 Mitarbeitenden.

Entdecken Sie bei uns Ihre soziale Ader und starten Sie in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey mit der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau (m/w/d) in Teilzeit (mit durchschnittlich 28,88 Std/Wo).

Ihre Aufgaben:

  • Betreuen von Patient:innen aller Altersstufen - vom Säugling bis zum Senioren
  • Einsätze in Teams im ambulanten, stationären sowie im psychiatrischen und heilpädagogischen Bereich: Krankheiten erkennen, heilen und verhüten, die richtige Pflege des einzelnen Patient:innen, eigenverantwortliches Handeln
  • Rotation im Rahmen der praktischen Ausbildung durch weitere Einrichtungen neben der Rheinhessen-Fachklinik

Ihre Möglichkeiten:

  • Vertiefung in der psychiatrischen, pädiatrischen Pflege oder stationären Akutpflege
  • Integratives Studium mit dem Studiengang "Erweiterte Pflegekompetenzen" auf Bachelor- / Masterebene

Ihr Profil:

  • Sekundarabschluss I oder gleichwertige Schulbildung oder Berufsreife mit mind. 2-jähr. Berufsausbildung oder abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:in
  • Für das ausbildungsintegrierte Studium: Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gesundheitliche Fitness, soziale Kompetenz und Freude daran, anderen Menschen zu helfen
    Rasche Auffassungsgabe, eine große Portion Eigeninitiative und die Bereitschaft, ständig dazuzulernen.
  • Und außerdem sind Sie eine aufgeschlossene, einfühlsame Persönlichkeit, die immer freundlich bleibt und auch dann, wenn es hoch hergeht, die Nerven behält.
  • Bei Bewerbungen aus dem Ausland: Nachweis über Deutschkenntnisse (C1/GER) sowie Anerkennung Schulabschluss in Deutschland

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Ansprechpartnerin:
  • Nadine Schweitzer
  • Leitung Krankenpflegeschule
  • 06731/50-1801