Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Bei uns werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten mit netten Kolleg:innen auf Augenhöhe.

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Am Standort Alzey betreibt die Klinik einen eigenen Betriebskindergarten im Alter von 0-6 Jahren.

Starten Sie zum 01. Oktober 2022 in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey als

 

Erzieher (m/w/d)

für den Betriebskindergarten
"Schatzkiste"
unbefristet in Vollzeit (38,5 Std/Wo)

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen" Programms.
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits).
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Sie begleiten Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren bedarfsgerecht und fördern ihre Talente, damit die Kinder sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder.
  • Sie setzen im Team unseren partizipativen, situationsorientierten Ansatz um und entwickeln diesen auch erfolgreich weiter.
Und das bringen Sie mit:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher:in, sowie zur Fachkraft für Frühpädagogik und Erfahrung in der Kleinkinderpädagogik.
  • Sie kennen sich im Bildungs- und Erziehungsplan gut aus und haben bereits Erfahrungen mit dem Berliner Eingewöhnungsmodell gesammelt.
  • Sie sind einfühlsam, verantwortungsbewusst, aufmerksam und lassen sich gern auf die Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern ein.
  • Die Chancengleichheit und Partizipation sind Ihnen wichtig, wünschenswerter Weise haben Sie bereits die Weiterbildung zum Praxisanleiter abgeschlossen oder haben die Bereitschaft diesen zeitnah zu absolvieren.
Bewerben Sie sich direkt auf dem Onlineportal auf
www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.
Für weitere Informationen erreichen Sie die Leitung des Betriebskindergartens, Frau Jasmin Eitelmann-Spanier, unter der 06731/50-1720.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.