Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen dank seines umfassenden Angebotes viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Rheinland-Pfalz.

Die Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit mehr als 1.000 Betten und rund 1.800 Mitarbeitern.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt
in der Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach als

 

Facharzt (m/w/d)
für Innere Medizin /
Innere Medizin und Kardiologie

in unserem internistischen Funktionsdienst

in Vollzeit (42,0 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:
Unser Spektrum umfasst alle internistischen sonographischen Untersuchungsmethoden mit besonderem Schwerpunkt in der internistischen Schlaganfalldiagnostik. Dazu betreuen wir die neurologischen und psychiatrischen Abteilungen konsiliarisch.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Unterstützung der neurologischen und psychiatrischen Abteilungen bei internistischen Fragestellungen
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Innere Medizin und Kardiologie mit fundierten Kenntnissen in der kardiologischen und internistischen Funktionsdiagnostik (inklusive TTE, TEE und Sonographie)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der internistisch-radiologischen Befundung
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Eigeninitiative und menschlich-sozialer Kompetenz
  • Die Umsetzung von innovativen Ideen verbunden mit der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit gilt bei uns als besonderes Eignungskriterium
Wir bieten:
  • Assistenz bei den Untersuchungen
  • Modernes Arbeitsumfeld mit modernen Ultraschallgeräten inklusive 3D-TEE und digitaler EKG-Auswertung mit Integration in die digitale Patientenakte
  • Tätigkeit in einem als „besonders familienfreundlich“ ausgezeichneten Unternehmen
  • Keine Nacht- oder Wochenenddienste
  • Kollegiales Arbeitsumfeld und flache Hierarchien
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten zur Erweiterung Ihrer Expertise
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TV-Ärzte Marburger Bund an Universitätskliniken
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Hauseigenes Fitnessangebot / Kooperation mit Fitnessstudios
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits)
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen"-Programms
  • Kindergarten und Betriebsrestaurant auf unserem Gelände


Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 01-3042 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.
Fragen?
Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Neurologischen Abteilung, Herr Dr. med. C. Bamberg, Telefon: 02632 / 407 -5577, gerne zur Verfügung.
Sie sind noch unentschlossen? Hospitieren Sie bei uns und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.