Das Landeskrankenhaus (AöR) hilft Menschen, gesund zu werden! Und Sie sorgen schon bald dafür, dass in und um unsere Einrichtungen herum alles stimmt. Sie werden merken: Bei uns geht es ganz schön abwechslungsreich, aber auch familiär zu. Nette Kollegen helfen Ihnen, zu einem wichtigen Teil Ihres Teams zu werden, und zeigen Ihnen, worauf es „hinter den Kulissen“ ankommt. 

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Starten Sie zum 15.07.2022, bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt, in unserem Mobilen Pflegedienst der Wohn-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit Demenz, befristet zur Krankheitsvertretung, als

 

Hauswirtschafter (m/w/d)

In Teilzeit (19,25 Std/Woche)

Ihr Arbeitsbereich:
Für Senioren, deren Versorgung in der eigenen Häuslichkeit nicht mehr gewährleistet werden kann, koordiniert die Rheinhessen-Fachklinik Alzey in einem Ambulanten Pflegedienst, mit der Unterstützung durch Angehörige, Freunde und Betreuer, zwei Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Als Mitarbeiter:in des ambulanten Pflegedienstes sind Sie für die hauswirtschaftliche Versorgung der Wohn-Pflege-Gemeinschaft (u.a. Speiseversorgung, Haushaltsmanagement, Wäscheversorgung) zuständig.
  • Sie planen mit den Bewohner:innen der Wohn-Pflege-Gemeinschaft die Einkäufe der Speisenversorgung und bereiten diese gemeinsam zu.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter:in.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und organisieren Ihre Arbeit eigenständig.
  • Wirtschaftliches Handeln sind für Sie selbstverständlich und Sie verstehen sich in Ihrer Arbeit als interner Dienstleister.
  • Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden.
Wir bieten:
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen" Programms.
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits).
  • Einen Betriebskindergarten  und Betriebsrestaurant auf dem Gelände der Klinik.

    Bewerben Sie sich bis zum 26. Juni 2022 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de.
    Fragen?
    Für weitere Informationen steht Ihnen die pflegerische Bereichsleitung, Frau Monika Kleinert, unter der Telefonnummer 06731/50-1987, gerne zur Verfügung.
    Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.