Das Landeskrankenhaus (AöR) hilft Menschen, gesund zu werden! Und Sie sorgen schon bald dafür, dass in und um unsere Einrichtungen herum alles stimmt. Sie werden merken: Bei uns geht es ganz schön abwechslungsreich, aber auch familiär zu. Nette Kollegen helfen Ihnen, zu einem wichtigen Teil Ihres Teams zu werden, und zeigen Ihnen, worauf es „hinter den Kulissen“ ankommt.
 
Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach ist eine Fachklinik für Geriatrische Akutbehandlung und Rehabilitation in der Trägerschaft des Landeskrankenhauses (AöR). Die Klinik verfügt über 52 akutgeriatrische Betten, 30 tagesklinische Plätze in den Bereichen Akutgeriatrie und Gerontopsychiatrie, 65 Rehabilitationsbetten, ambulante Rehaplätze sowie eine Mobile Geriatrische Rehabilitation.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der 
Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe als

 

Küchenleitung (m/w/d)

Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)

Ihr Aufgabenbereich:
Die direkt in der Klinik ansässige Küche bereitet täglich zirka 300 Mahlzeiten nach dem "Cook and Freeze"-System vor und zu.
Wir bieten Ihnen:
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Vergünstigung / Kooperation mit dem Fitnesscenter Merkelbach.
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen" Programms.
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits).
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Vor- und Zubereiten der Mahlzeiten und Sonderkostformen unter Beachtung aller tangierenden Gesetze und Verordnungen (u.a. HACCP-IFSG), sowie der diätetischen Vorgaben, der Rezepturen und des wirtschaftlichen Einsatzes der Mittel.
  • Planung und Koordination der Speisebereitstellung und der sonstigen Arbeitsabläufe im Zuständigkeitsbereich.
  • Arbeitseinteilung und Anleitung der Mitarbeiter:innen.
  • Aufstellung der Speisepläne entsprechend der Zielgruppen und unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Vorgaben.
Und das bringen Sie mit:
  • Sauberkeit und Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit sowie Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen ein dynamisches und kooperatives Führungsverhalten, sind teamfähig und können Mitarbeiter/innen zielorientiert führen und anleiten.
  • Sie optimieren Arbeit und Prozesse und verstehen sich als interner Dienstleister.
Bewerben Sie sich bis zum 04. September 2022 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere, per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Personalabteilung, Berliner Straße 63 – 65, 55583 Bad Kreuznach
Fragen?
Für weitere Informationen erreichen Sie die Leitung der Wirtschaftsabteilung, Frau Sabine Korrell, unter der 06708/620-2607.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.