Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Bei uns werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten mit netten Kollegen auf Augenhöhe.

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Elternzeitvertretung bis 03/2025, in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey als

 

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

in Teilzeit (19,25 Std/Wo)
im Aufnahmemanagement der Gerontopsychiatrie / Allgemeinpsychiatrie 3

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Mitarbeit im Aufnahme- und Belegungsmanagement sowie der gerontopsychiatrischen Institutsambulanz.
  • Übernahme des Aufnahmeprozesses - von der Anmeldung bis zur Aufnahme auf der Station.
  • Ansprechpartner für Zuweiser.
  • Vorbereitung des administrativen Entlassungsprozesses von Patienten m/w/d.
  • Unterstützung der Station u.a. bei der Dokumentation, Aktualisierung des Belegungsplanes, sowie Verantwortung für den innerstationären und interstationären Informationsflusses.
  • Ableitung von EKG's und Blutentnahmen.
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin m/w/d, wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation als Case Magager:in.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen.
  • Selbstverständnis als interner Dienstleister, sowie Ausrichtung des eigenen Handelns am Bedarf der Patienten m/w/d.
  • Systematische Herangehensweise und die Fähigkeit sehr gut zu kommunizieren, sowie interdisziplinär und vernetzt zu handeln.
Wir bieten:
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen der Medizin über eine innovative Online-Bibliothek, die auch von zu Hause aus genutzt werden kann.
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen" Programms.
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits).
  • Einen Betriebskindergarten  und Betriebsrestaurant auf dem Gelände der Klinik.
Bewerben Sie sich bis zum 19.02.2023 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere, per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Personalabteilung, Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey
 
Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie den Chefarzt der Abteilung, Herrn Jan Weyerhäuser, unter der 06731/50-1278.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.