Das Landeskrankenhaus (AöR) hilft Menschen, gesund zu werden! Und Sie sorgen schon bald dafür, dass in und um unsere Einrichtungen herum alles stimmt. Sie werden merken: Bei uns geht es ganz schön abwechslungsreich, aber auch familiär zu. Nette Kollegen helfen Ihnen, zu einem wichtigen Teil Ihres Teams zu werden, und zeigen Ihnen, worauf es „hinter den Kulissen“ ankommt. 
 
Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach ist eine Fachklinik für Geriatrische Akutbehandlung und Rehabilitation in der Trägerschaft des Landeskrankenhauses (AöR). Die Klinik verfügt über 52 akutgeriatrische Betten, 30 tagesklinische Plätze in den Bereichen Akutgeriatrie und Gerontopsychiatrie, 65 Rehabilitationsbetten, ambulante Rehaplätze sowie eine Mobile Geriatrische Rehabilitation.

Starten Sie zum 01. Juni 2022, ggf. auch früher, in der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe als

 

Mitarbeiter in der Haustechnik (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (Basis 38,5 Std/Wo)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Sie beseitigen allgemeine Störungen an Betriebseinrichtungen und führen Reparaturen und Instandsetzungen im Bereich Trinkwasser, Heizung, Abwasser, etc. durch.
  • Sie sind für die Überwachung, Organisation und Begleitung von Prüfungen und Wartungen an (medizin-) technischen Geräten verantwortlich.
  • Sie erledigen Botengänge bzw. -fahrten sowie weitere Unterstützungstätigkeiten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch Pflege des Außengeländes, z.B. Gartenpflege und Winterdienst.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise als Anlagenmechaniker: in Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik  oder Elektriker:in, und bereits Berufserfahrung in den oben genannten Einsatzbereichen gesammelt.
  • Bestenfalls haben Sie Kenntnisse im Bereich Medizintechnik und/oder im Umgang bzw. der Konfiguration von Telefonanlagen.
  • Im dienstplanmäßigem Turnus wird Rufbereitschaftsdienst geleistet, hier setzten wir Ihre Bereitschaft voraus. 
  • Eine fließende Verständigung in deutscher Sprache ist in der kollegialen Zusammenarbeit und zur Erledigung der Aufgaben, auch in der Zusammenarbeit mit externen Firmen, unerlässlich.
  • Sie besitzen die körperliche Fitness um das Heben und Tragen von schweren Gegenständen zu meistern. 
  • Sie Sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis (B) und sind gegen COVID-19 vollständig geimpft.
Wir bieten:
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine vielseitige Aufgabe mit in einem engagierten Team.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.


Bewerben Sie sich bis zum 15.02.2022 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere, per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Personalabteilung, Berliner Straße 63 – 65, 55583 Bad Kreuznach

Für fachliche Fragen und weitere Informationen steht Ihnen der Technische Leiter, Herr Christoph Gemünden, unter der 06708/620-1610, zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen weiblicher Kandidaten.