Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen neben einer verantwortungsvollen Leitungsposition viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Rheinland-Pfalz.

Das hoch moderne Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim deckt die neurologische Akutversorgung mit Schlaganfalleinheit, Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie, Anästhesiologie sowie die neurologische Rehabilitation ab und verfügt außerdem über ein renommiertes Sprachheilzentrum.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt
im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim als


Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin

(wünschenswert mit Schwerpunkt Gastroenterologie)

in Vollzeit (42,0 Std./Wo.)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Oberärztliche Leitung der Inneren Abteilung 
  • Neben der fachärztlichen Patientenbetreuung sind Sie mit der Supervision der auszubildenden Ärzte betraut. Die Teilnahme am Hintergrundrufbereitschaftsdienst ist erforderlich.
  • Mindestens Grundkenntnisse in der Endoskopie erforderlich.
  • Ihren Neigungen entsprechend ist eine Schwerpunktbildung möglich und erwünscht, gerne mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Sie arbeiten mit multiprofessionellen Teams zusammen, dabei unterstützt Sie unser modernes Krankenhausinformationssystem mit u. a. elektronischer Befunddokumentation, Patientenakte, Arztbriefschreibung,  Medikamentenliste und erleichtert Ihre täglich Routinearbeit.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin (gerne auch wünschenswert mit Schwerpunkt Gastroenterologie)
  • Sie haben starkes Interesse an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Ihre tägliche Arbeit ist geprägt durch kontinuierliche Prozessoptimierung der durch Sie zu erledigenden Aufgaben, Sie koordinieren das kollegiale Miteinander und unterstützen und entwickeln Ihren Kollegenkreis
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung bei gleichzeitiger Führung zur Eigenständigkeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Sie organisieren Ihre Arbeit eigenständig und erledigen Routineaufgaben selbstständig

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 01-2539 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Inneren Medizin, Herr Ahmad Al Rifaee, Telefon: 06753 / 910 -4600, gerne zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Wir sind bestrebt, den Frauenanteil in Leitungsfunktionen zu erhöhen, und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.