Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger / Kinderkrankenpfleger / Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d)

  • Rheinhessen-Fachklinik Alzey
  • Alzey
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: 3738
scheme image

Jugend-Akutstation (P2) der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.800 Mitarbeitenden.
 
Wir suchen Sie!
Werden Sie Teil unseres engagierten Teams auf der Jugendakutstation (P2), wo wir uns mit Leidenschaft und Professionalität der Behandlung, Pflege und Betreuung von Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen widmen. Unsere Patienten kämpfen mit Herausforderungen wie Suchterkrankungen, Essstörungen, Psychosen und an emotional instabilen Persönlichkeitsstörungen sowie Depressionen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger / Kinderkrankenpfleger / Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d)
in der Jugendstation 2 (Schwerpunkt Psychotherapie) in Voll- oder Teilzeit (19,25 - 38,5 Std/Wo)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung individueller, DV-gestützter Pflege- und Betreuungspläne.
  • Durchführung aller pflegerischen und pädagogischen Tätigkeiten auf der Station.
  • Organisation und Mitwirkung bei hauswirtschaftlichen Aufgaben.
  • Kontinuierliche Betreuung und Beobachtung unserer jugendlichen Patient:innen.
  • Gestaltung und Durchführung von pädagogischen Tagesstrukturen und Freizeitaktivitäten.
  • Planung und Leitung von pädagogischen Gruppenangeboten.
  • Begleitung von Kriseninterventionen.
  • Führung entlastender Gespräche und Trainingsmaßnahmen für den Alltag der Jugendlichen und Anbieten weitere Trainingsmaßnahmen im Alltag.
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team, inklusive Teilnahme an Visiten und Fallbesprechungen.

Ihr Profil:

  • Qualifikation: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Kinderkrankenpfleger / Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d).
  • Empathie und Anpassungsfähigkeit: Sie bringen die Fähigkeit mit, sich auf die Bedürfnisse und Anforderungen Jugendlichen und Eltern einzustellen. Empathie und Feingefühl sind für diese Aufgabe unerlässlich.
  • Flexibilität: Sie sind bereit, im 3-Schichtdienst, einschließlich Wochenend- und Nachtdiensten gemäß Dienstplan, im Rahmen einer durchschnittlichen Fünftagewoche zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst. 
  • Arbeiten in idyllischer Umgebung: Einzigartig gelegene Arbeitsstätte in einem parkähnlichen Gelände mit Tier-Hof und Minigolf
  • Unterstützung durch ein engagiertes Team: Interdisziplinäres Team mit Fachkräften aus verschiedenen Bereichen
  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Länder zzgl. einer Jahressonderzahlung
  • Altersvorsorge: Betriebliche Altersvorsorge für eine sorgenfreie Zukunft
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen über eine innovative Online-Bibliothek
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen
  • Kinderbetreuung: Betriebskindergarten auf dem Gelände der Klinik
  • Mittagspause und co.: Betriebsrestaurant, Cafeteria, kostenfreies 24h zugängliches Fitnessstudio und Freibad auf dem Gelände der Klinik

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 3738 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Sie sind noch unentschlossen oder haben Fragen? Hospitieren Sie bei uns und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Ansprechperson:
  • Kirsten Sartorius
  • Abteilungsleitung Pflege- und Erziehungsdienst
  • 06731/50-1357