Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Rheinhessen-Fachklinik Alzey
  • Bingen am Rhein, Geriatrische Tagesstätte
  • Teilzeit
  • Kennziffer: 3385
scheme image

GERIATRISCHE TAGESSTÄTTE Bingen am Rhein

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.700 Mitarbeitenden.

Die Geriatrische Tagesstätte richtet sich an jene Menschen, deren Pflege und Betreuung in der Nacht oder am Wochenende gesichert ist, die jedoch am Tage einer gezielten Pflege und Betreuung bedürfen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Std/Wo).

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Pflege- und Betreuungskonzeptes, ausgerichtet an den individuellen Ressourcen der betreuten Menschen
  • Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger z.B. bei Fragen zur Erkrankung,
    organisatorischen Belangen, Pflegeversicherung
  • Medizinisch-pflegerische Versorgung, z.B. Kontrolle der Medikamenteneinnahme,
    Vitalzeichenüberwachung
  • Förderung von therapeutischen Angeboten zur Erhaltung der Selbstständigkeit
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation des Pflegeprozesses

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege / als Pflegefachmann/-frau (m/w/d).
  • Sie haben Sicherheit in der Erstellung und Umsetzung von Pflegeplanungen und konnten bereits Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz sammeln.
  • Das für diese Aufgabe erforderliche Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, aber auch Motivation bringen Sie mit

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst. 
  • Arbeiten ohne Schichtdienst: Die Tagesstätte ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Unterstützung durch ein engagiertes Team: lernen Sie z. B unsere MAKS Therapie kennen.
  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Länder zzgl. einer Jahressonderzahlung.
  • Altersvorsorge: Betriebliche Altersvorsorge für eine sorgenfreie Zukunft.
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen über eine innovative Online-Bibliothek.
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen.

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 3385 bis zum 03.03.2024 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Sie sind noch unentschlossen oder haben Fragen? Hospitieren Sie bei uns und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihr/e Ansprechpartner:innen:
  • Tina Wittlinger
  • Abteilungsleitung Pflege SGB XI- Bereich / Koordination FleXperten
  • 06731/50-1983