Ein multiprofessionelles Team, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, hervorragende Entwicklungschancen und nicht zuletzt eine eigene Fortbildungsakademie – all das ist inklusive, wenn Sie bei uns einsteigen! Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen und Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Rheinland-Pfalz.  

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Die Pflegeschule verfügt über 120 Ausbildungsplätze im Bereich der Pflegefachausbildung (wahlweise Schwerpunkt Psychiatrie und Pädiatrie) und 15 Ausbildungsplätze im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe. Sie befindet sich direkt auf dem Gelände der Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Pflegeschule
der Rheinhessen-Fachklinik Alzey als

 

Pflegepädagoge / Berufspädagoge /
Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d)

In Voll- oder Teilzeit (Basis 38,5 Std/Wo)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Sie planen eigenständig den Unterricht und evaluieren diesen.
  • Sie tragen die Verantwortung als Kursleitung eines Jahrgangs und arbeiten konzeptionell an den curricularen Strukturen mit.
  • Sie werden die Implementierung des Pflegeberufereformgesetzes mitgestalten.
  • Sie bringen sich auch mit organisatorischen und administrativen Aufgaben in die Abläufe der Krankenpflegeschule ein.
Und das bringen Sie mit:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Ein abgeschlossenes Studium zum Pflegepädagogen / Berufspädagogen m/w/d oder einen akademischen Abschluss in der Pädagogik (Diplom/Master oder Bachelor und zum 31.12.2019 in einer Bildungsinstitution beschäftigt).
  • Sie verfügen über pädagogisches Geschick im Umgang mit Auszubildenden sowie eine hohe fachliche und soziale Kompetenz.
  • Teamfähigkeit, Offenheit für Neues sowie eigenverantwortliches, zielorientiertes und engagiertes Arbeiten zeichnet Sie aus.
Wir bieten:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen der Medizin über eine innovative Online-Bibliothek, die auch von zu Hause aus genutzt werden kann.
  • Ein Betriebsrestaurant.
  • Einen Betriebskindergarten auf dem Gelände.
 
Bewerben Sie sich bis zum 03.12.2021 direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere, per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an: Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Personalabteilung, Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die komm. Schulleitung, Frau Jasmin Schimbold, telefonisch unter der 06731/50-1652.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.