Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Bei uns werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten mit netten Kollegen auf Augenhöhe.

Die Klinik Viktoriastift in Bad Kreuznach ist ein Behandlungszentrum für Kinder und Jugendliche im Bereich Psychosomatik, Psychiatrie und Rehabilitation. Das Angebot umfasst ambulante, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und bietet somit umfassende und bedarfsgerechte Behandlungsmöglichkeiten der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinik Viktoriastift als

 

Physiotherapeut (m/w/d)

Abteilung Kinder- / Jugendrehabilitation
unbefristet in Voll-/Teilzeit (Basis 38,5 Std/wO)

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.
  • Prämien im Rahmen unseres "Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen" Programms.
  • Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen (Corporate Benefits).
Ihre Aufgaben:
  • Kinder- und Jugendrehabilitation mit Befunderhebung, teilhabeorientierte Behandlung mit Schwerpunkt auf Rehabilitationszielen, Dokumentation, Erstellen eines individuellen Konzeptes für zu Hause.
  • Multimodale Schulung der Patienten und Begleitpersonen, Erstellen und Aktualisieren der leit-linienorientierten Konzepte, Gruppen- und Einzeltherapeutische Behandlung.
  • Aktive Mitarbeit und Beteiligung im multi-professionellen Team, Mitorganisation der therapeutischen Angebote Fachgruppen übergreifend.
  • Anleitung der Physiotherapieschüler:innen.
Und das bringen Sie mit:
  • Berufsabschluss in der Physiotherapie, gerne Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen.
  • Idealer Weise haben Sie bereits Weiterbildungen im Bereich Bobath und Rückenschule.
Bewerben Sie sich bis zum direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.
Wir freuen uns auf Sie!

Für weitere Informationen erreichen Sie die Ärztliche Direktorin, Frau Beate Kentner-Figura, unter der 0671/8355-102 (Sekretariat).
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.