Psychologe / Psychologin / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (m/w/d)

  • Klinik Viktoriastift
  • Bad Kreuznach
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: 3701
scheme image

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Psychosomatik

Die Klinik Viktoriastift in Bad Kreuznach ist ein Behandlungszentrum für Kinder und Jugendliche im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Rehabilitation. Das Angebot umfasst ambulante, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und bietet somit umfassende und bedarfsgerechte Behandlungsmöglichkeiten im Bereich der somatischen, psychosomatischen und der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Psychologe / Psychologin / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (Basis 38,50 Std/Wo).

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen eine engagierte und qualifizierte Persönlichkeit, die ihre Fachkenntnisse und Empathie in die Behandlung unserer jungen Patientinnen und Patienten einbringen möchte. In unserer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie bieten wir Ihnen eine dynamische Arbeitsumgebung, in der Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten voll entfalten können.

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Therapiegestaltung: Führen Sie qualifizierte psychotherapeutische Behandlungen basierend auf den individuellen Ressourcen und Therapiezielen unserer jungen Patienten und Patientinnen durch. Arbeiten Sie selbstständig und patientenorientiert, um den Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre psychische Gesundheit zu verbessern.
  • Umfassende Betreuung: Als therapeutische Leitfigur begleiten Sie die Kinder und Jugendlichen sowie ihre Bezugspersonen vom ersten diagnostischen Gespräch über die Planung und Durchführung der Therapie bis hin zur Entlassung und ambulanten Nachsorge. Ein multiprofessionelles Team steht Ihnen zur Seite und unterstützt Sie in Ihrer Arbeit.

Ihr Profil:

  • Qualifizierte Ausbildung: Sie verfügen über einen Diplom- oder Masterabschluss in Psychologie und haben bereits Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychotherapie gesammelt.
  • Weiterbildung: Sie haben eine abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d).

Wir bieten Ihnen:

  • Inspirierendes Arbeitsumfeld: Arbeiten Sie in einer Klinik, die Wert auf moderne Behandlungsmethoden und eine positive Arbeitsatmosphäre legt.
  • Teamunterstützung: Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit mit einem empathischen und professionellen Team, das sich durch Offenheit und gegenseitige Unterstützung auszeichnet.
  • Professionelle Entwicklung: Nutzen Sie unsere internen Weiterbildungsangebote und entwickeln Sie Ihre therapeutischen Fähigkeiten kontinuierlich weiter.
  • Sicherheit: eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst. 
  • Arbeiten in idyllischer Umgebung: Einzigartig gelegene Arbeitsstätte im Kurgebiet von Bad Kreuznach
  • Qualität wird bei uns großgeschrieben: Freuen Sie sich auf gelebtes Qualitätsmanagement und regelmäßige Teambesprechungen.
  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Länder zzgl. Jahressonderzahlung
  • Ihre Stimme zählt: Unsere engagierte Personalvertretung steht Ihnen immer zur Seite.
  • Altersvorsorge: Betriebliche Altersvorsorge für eine sorgenfreie Zukunft
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung, vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden und günstige Konditionen in einem ortsansäßen Fitnessstudio
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen der Medizin über eine innovative Online-Bibliothek
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 3701 bis zum 21.07.2024 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Ansprechpersonen:
  • Lisa Krämer
  • Leitende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • 0671/8355-4310
  • Beate Kentner-Figura
  • Ärztliche Direktorin
  • 0671/8355-4105 oder -4106