Ambulantes Elterncoaching

Eltern sind aufgrund der psychischen Auffälligkeiten ihrer Kinder häufig mit ungewöhnlichen, teils destruktiven oder gar gewalttätigen Verhaltensweisen konfrontiert. Zeitweise kommt es dazu, dass sich Eltern ratlos fühlen oder auch in eskalierende Machtkämpfe mit ihrem Kind einsteigen.

Mit dem ambulanten Elterncoaching in Gruppen möchten wir Eltern unterstützen, entstandene Eskalationsprozesse zu erkennen und aus diesen auszusteigen, sowie deeskalierend und beziehungsfördernd vorzugehen. Unser Angebot soll Eltern die Möglichkeit geben, mit anderen Eltern in ähnlicher Situation in Austausch zu treten und ein mögliches Unterstützungsnetzwerk zu bilden.

Ziele des Ambulanten Elterncoachings

  • Identifikation von schwierigen und eskalierenden Situationen im Umgang mit dem Kind
  • Vermittlung von Deeskalationsstrategien
  • Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten der Eltern in schwierigen Situationen
  • Unterstützung des Austauschs mit anderen Eltern und Netzwerkbildung

Ihr Kontakt

Kinder- und Jugendpsychiatrie – Elterncoaching
Hartmühlenweg 2 - 4

55122 Mainz

Tel.: 06131 378-12341

f.bieda@rfk.landeskrankenhaus.de