Einkauf & Betriebsorganisation

Der Bereich Einkauf & Betriebsorganisation betreut als Dienstleister alle Einrichtungen des Landeskrankenhauses (AöR). 

Dazu gehören die Wirtschaftsbetriebe mit mehr als 120 Mitarbeitern in der Betriebslogistik, dem Magazin, der Hauswirtschaft, der Gärtnerei, der Pforte, der Arbeitssicherheit und der Wohnungsverwaltung, sowie die Bereiche operativer und strategischer Einkauf für alle Einrichtungen des Landeskrankenhauses (AöR). Zudem obliegt der Betriebsorganisation mit dem Verpflegungsmanagement die Aufgabe der Versorgung der Patienten, Besucher und Mitarbeiter mit Speisen und Getränken. 

Unser Ziel ist es, unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Ressourcen und der gesetzlichen sowie wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die bestmögliche Versorgung aller Einrichtungen sicherzustellen. 

Der Ausbau der überregionalen Abstimmung und Zusammenarbeit ist, im Rahmen der wirtschaftlichen Arbeitsweise und zur Erlangung von Synergieeffekten, erklärtes Ziel der Abteilungen. Dazu gehört auch der Aufbau eines Beschaffungsmanagements in EDV-gestützter Form als Aufgabe der Zukunft, um die Einkaufsprozesse effizienter darstellen zu können, die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und die Kosten nachhaltig zu senken.  

Die Bereichsleitung Einkauf & Betriebsorganisation berät und informiert den Geschäftsführer, die Regionaldirektoren und die Direktorien in den Einrichtungen des Landeskrankenhauses (AöR) in allen beschaffungs- und versorgungsrelevanten Fragestellungen.

Die Einkaufspolitik wird entsprechend der gesetzlichen sowie wirtschaftlichen Anforderungen und nach den Grundsätzen des Leitbildes des Landeskrankenhauses (AöR) ausgestaltet und umgesetzt.

Unternehmen, die sich und ihre Produkte (mit Ausnahme der Arzneimittel und Bauleistungen) in den Einrichtungen des Landeskrankenhaus (AöR) vorstellen möchten, werden gebeten, per E-Mail (einkauf@landeskrankenhaus.de) Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ihr Ansprechpartner

Juelich, Andreas
Andreas Jülich
Bereichsleiter Einkauf und Betriebsorganisation

Tel.: 02632 407-5326

Fax: 02632 407-5826

a.juelich@landeskrankenhaus.de