Kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik Worms

Die kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik ist eine Außenstelle der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

Mit der Inbetriebnahme der kinder- und jugendpsychiatrischen Tagesklinik wurde eine erhebliche Versorgungslücke zwischen der ambulanten und stationären Versorgung in der Region geschlossen. Dieses gemeindenahe Angebot ermöglicht es den Kindern und Jugendlichen während der Behandlung den täglichen Kontakt zu ihren Eltern und dem sozialen Umfeld zu erhalten. Die Struktur der Tagesklinik hilft zudem, stationäre Aufenthalte zu vermeiden, zu verkürzen oder Patienten nach einem stationären Aufenthalt zu stabilisieren.

Auf einer Fläche von 770 Quadratmetern kümmert sich ein Team von 20 Mitarbeitern um Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren. Insgesamt stehen 20 Plätze zur Verfügung.

Wie wir arbeiten

Diagnostik

Zu Beginn des teilstationären Aufenthaltes erfolgt eine umfangreiche Diagnostik. Neben der ausführlichen Erhebung der Vorgeschichte unter Einbezug der Familie stehen auch körperlich-neurologische und psychologische Untersuchungen auf dem Programm.

Therapie

Das therapeutische Angebot umfasst ein strukturgebendes, verhaltens- und familientherapeutisch orientiertes Therapiesetting. Dazu gehören:

  • pädagogische Tagesstrukturierung
  • hochfrequente kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientierte Einzelgesprächs- und Gruppenpsychotherapie
  • Elterngespräche, Familientherapie, Elterntraining
  • Ergotherapie, Sport- und Bewegungstherapie
  • Training sozialer Fertigkeiten
  • pädagogisch geleitete Gruppenangebote
  • themenbezogene Projekte
  • betreute Freizeitaktivitäten

Bei Bedarf erfolgt eine medikamentöse Behandlung in Absprache mit den Sorgeberechtigten.

Betreuung / Schulunterricht

Der Schulunterricht für die jungen Patienten erfolgt in Form von Einzel- oder Kleingruppenunterricht in zwei Klassenräumen innerhalb der Tagesklinik. Darüber hinaus unterstützen die Mitarbeiter der Tagesklinik bei Bedarf die Familien bei der Hilfeplanung mit den Schulen und der Jugendhilfe.

Multiprofessionelles Team

Das Behandlungsteam ist multiprofessionell und setzt sich aus Gesundheits- und Krankenpflegern, Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern und Ergotherapeuten zusammen.

Erfahren Sie mehr zum Team.

Tagesklinik und Institutsambulanz für
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Von-Steuben-Straße 17
67549 Worms

Ihr Ansprechpartner / Ihr Kontakt

Stein, Andreas
Dr. Andreas Stein
Chefarzt
Sartorius, Kirsten
Kirsten Sartorius
Pflegerische Bereichsleitung

Tel.: 06731 50-1357

k.sartorius@rfk.landeskrankenhaus.de