Pflege in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey

"Pflege hat bei uns einen besonders großen Stellenwert – schließlich sind wir auch die größte Berufsgruppe"

Unsere Pflegefachpersonen sind rund um die Uhr im Schichtdienst in unseren voll- und teilstationären sowie ambulanten Einrichtungen tätig. Unser Ziel? Das Wohl unserer Patient:innen, Bewohner:innen und Gäste.

Wir wissen, dass ein Aufenthalt in einem Krankenhaus für alle Betroffenen eine Herausforderung sein kann. Und genau dafür sind unsere Pflegefachpersonen hervorragend qualifiziert. Sie sind nämlich nicht nur Ansprechpartner für die Patient:innen, Bewohner:innen und Gäste, sondern auch für alle anderen Berufsgruppen, die am Versorgungsprozess beteiligt sind. Hierzu zählen z.B. pädagogische, therapeutische und ärztliche Mitarbeitende. Um unsere jüngeren Patient:innen in den Kinder- und Jugendbereich sowie unsere Bewohner:innen mit chronisch psychischen Erkrankungen oder Behinderungen in den Bereichen Fördern-Wohnen-Pflegen bestens versorgen und betreuen zu können, erweitern wir unsere Teams hier sogar gezielt um pädagogische Mitarbeitende, wie beispielsweise Erzieher:innen, zu unserem Pflege- und Erziehungsdienst.

Kommunikation ist alles

Das sehen wir auch so! Den Informationsaustausch aller Beschäftigten gewährleisten wir durch regelmäßige Teambesprechungen. Und dabei ist uns eine Sache besonders wichtig: Der Mensch steht im Mittelpunkt. Wir sehen nicht nur die Erkrankungen oder Behinderungen unserer Patient:innen und Bewohner:innen, sondern betrachten den Menschen ganzheitlich. Das verstehen wir unter einer würdevollen Pflege. Und die ist für uns unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Konfession, Sexualität oder Hautfarbe.

Wir möchten durch unsere Pflege Ressourcen erhalten und fördern, um eine größtmögliche Selbstständigkeit zu erreichen. Zur Planung der Pflege erheben wir, zusammen mit unseren Patient:innen und Bewohner:innen über unser volldigitalisiertes Krankenhausinformationssystem Pflegediagnosen und erstellen individuelle Pflegepläne. Neben unseren bewährten Pflegemaßnahmen entwickeln wir als innovatives Unternehmen ergänzend auch stetig neue, wissenschaftlich fundierte, pflegerische Leistungsangebote.

Werden Sie Teil des Pflegeteams

Sie möchten als „Quereinsteiger/in“ in der Pflege arbeiten? Sprechen Sie uns gerne an, wir finden für Sie eine individuelle Lösung, wie Sie in unser Pflegeteam einsteigen können.

Zu unserer Willkommenskultur gehört eine strukturierte Einarbeitung durch fest zugeteilte Mentor:innen. So können wir Ihnen einen reibungslosen Einstieg in unserem Unternehmen gewährleisten.

Auch Ihre persönliche Entwicklung sehen wir als zentrale Aufgabe unserer Kultur: Die jährlichen Mitarbeitergespräche bieten Raum für eine Reflektion der erbrachten Leistung und Vereinbarungen neuer Ziele.

Nachwuchs ist wichtig – auch bei uns! Deshalb bilden wir gemeinsam mit unserer Krankenpflegeschule Alzey, die sich auch auf dem Gelände der Rheinhessen-Fachklinik Alzey befindet, Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (Ausbildungsdauer: 3 Jahre) aus. Auch die Ausbildung in der Krankenpflegehilfe (Ausbildungsdauer: 1 Jahr) bieten wir an.

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in bieten wir Plätze für den praktischen Einsatz an. Hier kooperieren wir mit umliegenden Fachschulen.

Wir beschäftigen in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey auch Spezialist:innen der Pflege, wie z.B. Fachpflegepersonen für psychische Gesundheit, Wundexpert:innen und Stroke Nurses. Deshalb bieten wir eine Vielzahl von Qualifikationsmaßnahmen und Karriereoptionen an, durch die Sie sich persönlich und beruflich weiterentwickeln können. Informieren Sie sich hierzu gerne auf der Seite unserer Rhein-Mosel-Akademie oder sprechen Sie uns an.

Unser FleXperten-Team bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Ihren Dienstplan selbst zu gestalten. Ob Kinderbetreuung, Studium oder mehr Freizeit: Wir bieten Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen. Sie sagen uns einfach wann und wie Sie arbeiten können – und wir sagen Ihnen, wo Sie gebraucht werden.

Erfahren Sie mehr zur Arbeit als FleXperte.

Um die Versorgung unserer Patient:innen, Bewohner:innen und Gäste zu optimieren, setzen wir in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey auch Pflegeexpert:innen APN ein. Das sind akademisch qualifizierte Pflegefachpersonen (Bachelor oder Master) die nach dem internationalen Modell  „Advanced Practice Nursing“ arbeiten, ein. Mehr zur Arbeit der Pflegeexpert:innen APN erfahren Sie hier (Verlinkung).

Sie interessieren sich für ein Studium der Pflege? Als Mitarbeiter:in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey haben Sie bei uns dazu die Möglichkeit. Wir kooperieren mit der Katholischen Hochschule Mainz im Bachelorstudiengang „Gesundheit und Pflege“ und Masterstudiengang „Forschung und Praxis in Gesundheit und Pflege“. Ob ausbildungsintegriert oder als Quereinstieg: Wir fördern Sie bei Ihren Karrierezielen.

Celine Schmitt
Stabsstelle Pflegeentwicklung

Tel.: 06731 50-2116

c.schmitt@rfk.landeskrankenhaus.de

Sie sind Pflegefachperson und interessieren sich für die Arbeit in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey? Oder Sie möchten eine Ausbildung in der Pflege machen? Sie interessieren sich für die Pflege und fragen sich, wie Sie einsteigen können? Dann sprechen Sie uns gerne an oder sehen Sie sich in unseren aktuellen Stellenangeboten auf unserer Karriereseite um.

Aktuelle Stellenangebote

Ihre Ansprechpartner

Müller, Frank
Frank Müller
Pflegedirektor & Leiter Fördern | Wohnen | Pflegen • Gemeindepsychiatrie

Tel.: 06731 50-1562

f.mueller@rmf.landeskrankenhaus.de

Müller, Isabella
Isabella Müller
Stellv. Pflegedirektorin

Tel.: 06731 50-1592

i.mueller@rfk.landeskrankenhaus.de

Kleinert, Steffi
Steffi Kleinert
Stellv. Leiterin & Pädagogische Leiterin
Fördern | Wohnen | Pflegen • Gemeindepsychiatrie

Tel.: 06731 50-1429

s.kleinert@rfk.landeskrankenhaus.de