Palliativ-Versorgung

In der Palliativmedizin werden Patienten mit chronischen Erkrankungen behandelt, bei denen nicht mehr die Behandlung der Grunderkrankung im Vordergrund steht, sondern deren Symptome.

Im Gesundheitszentrum Glantal bietet die Abteilung für Rehabilitation eine palliativmedizinische Versorgung an.

Mit der Behandlung der Symptome soll die Lebensqualität der Patienten verbessert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, sind mehrere Berufsgruppen involviert: Ärzte, Pflegende, Physiotherapeuten, Sprachtherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen, Seelsorger, Diätassistenten.

Weitere Informationen

Aufnahme

Die Aufnahme in der palliativen Versorgung erfolgt über unser Aufnahmemanagement:

Michaela Felsen

Tel.: 06753 910-14279
Fax: 06753 910-4293
m.felsen@gzg.landeskrankenhaus.de

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Rebecca Seiler
Leiterin Palliativ-Einheit

Oberärztin Neurologie

r.seiler@gzg.landeskrankenhaus.de