Schlaganfalleinheit / Stroke Unit

Behandlung in der Stroke Unit

In der Stroke Unit (Schlaganfalleinheit) stehen in 24-Stunden-Bereitschaft alle Verfahren der modernen Diagnostik und Therapie einschließlich Lysebehandlung zur Verfügung.

Diagnostische Verfahren

  • Monitoring
  • EKG, Blutdruck und Sauerstoffsättigung
  • Dopplerverfahren
  • CW-Doppler, transkraniell gepulste Dopplersonographie, Farbduplex für extrakranielle und intrakranielle Gefäße, Emboliedetektion
  • Radiologische Verfahren

Die Aufnahme erfolgt notfallmäßig oder nach telefonischer Information über den Notarzt / Hausarzt.

Aufnahmemanagement
Tel.: 06731 50-1005

Notfallrufnummer: 112

Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall

Mit der Stroke Unit ist die Rheinhessen-Fachklinik Alzey in der Lage, Schlaganfallpatienten auf zeitgemäßem technischen Standard und mit der notwendigen medizinisch-fachlichen Expertise rund um die Uhr in kürzester Zeit akut zu versorgen.

Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall. Eine zeitnahe Versorgung hat einen signifikanten Einfluss auf die Chancen einer Genesung. Darum ist die Notrufnummer 112 zu wählen. Die Aufnahme in der Stroke Unit erfolgt notfallmäßig oder nach telefonischer Information über den Notarzt / Hausarzt.

Ihre Ansprechpartner

Kampfner, Daniel
Dr. med. Daniel Kampfner
Oberarzt

Tel.: 06731 50-1580

d.kampfner@rfk.landeskrankenhaus.de

Härtel, Claudia
Claudia Härtel
Bereichsleitung Pflege Neurologie

Tel.: 06731 50-1375

c.haertel@rfk.landeskrankenhaus.de