Akut-Neurologie

Akut-Neurologie in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey

In der Akut-Neurologie behandeln wir Erkrankungen, die auf eine Schädigung des Nervensystems zurückgeführt werden können. Es handelt sich um Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn, Rückenmark), des peripheren Nervensystems (Nervenwurzeln, Einzelnerven) und der Muskulatur.

Neben einer modernen, evidenzbasierten Diagnostik und Therapie legen wir besonderen Wert auf eine patientenzentrierte Behandlung in einem angemessenen Behandlungsrahmen.

Aufnahmekoordination und Anmeldung

Tel.: 06731 50-1337

Notfallrufnummer: 112

Wie wir arbeiten

Behandlungsschwerpunkte

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind u.a. Halbseitenlähmungen nach Schlaganfällen oder Hirnblutungen, Hirntumore, Bandscheibenvorfälle, Multiple Sklerose, Epilepsien, Parkinson, Hirnhautentzündungen und Schädel-Hirn-Verletzungen nach Unfällen.

Diagnostik

Im Vordergrund der neurologischen Behandlung steht zunächst die Diagnostik, bei der bildgebende Verfahren (Computertomographie, Kernspintomographie, Ultraschalluntersuchungen) und neuro-physiologische Untersuchungsmethoden einen besonderen Stellenwert einnehmen (EEG, SEP, VEP, AEP, etc.). Wichtig sind auch Untersuchungen der äußeren und inneren Hirngefäße, die mit Hilfe der Dopplersonographie, der Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße und der Ultraschalluntersuchung der inneren Hirngefäße durchgeführt werden.

Interdisziplinäres Team

Das Team, das sich um unsere Patienten kümmert, besteht aus Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen. Neben Ärzten und Pflegenden sind dies Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialtherapeuten und Psychologen/Psychotherapeuten.

Therapie & Pflege

Aktivierende Pflege

Therapeutisch-aktivierende Pflege unter Einbeziehung der Angehörigen

Ergotherapie

Basisstimulation, Tonusnormalisierung und Bewegungsanbahnung, Kommunikationsaufbau, Training lebenspraktischer Fähigkeiten, facioorale Therapie

Weitere Informationen zur Ergotherapie an der Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

Klinische Neuropsychologie

Diagnostik und Therapie kognitiver Defizite, Förderung der Krankheitseinsicht und -verarbeitung, psychotherapeutische Behandlung der einhergehenden Probleme

Krankengymnastik / Physikalische Therapie

Behandlungstechniken nach Bobath, Vojta, Brunkow, PNF, Affolter, Computer gestützte Laufbandtherapie

Weitere Informationen zur Physiotherapie an der Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

Logopädie

Diagnostik und Behandlung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, Kommunikationsaufbau unter Einsatz computergestützter Hilfsmittel.

Sozialdienst / Soziotherapie

Planung von weiterführenden Maßnahmen, Beratung in sozialrechtlichen Fragen

Individuelles Behandlungsangebot

Das Behandlungsangebot der Akut-Neurologie wird auf jeden Patienten entsprechend seiner Bedürfnisse individuell ausgerichtet. Wir sprechen dabei von einem multiprofessionellen und multimodalen Behandlungsangebot, entsprechend einer individuellen Fallkonzeption. Den Umfang an Unterstützung, Beratung und Anleitung stimmen wir gemeinsam mit unseren Patienten ab.

Individuelle Behandlungsbestandteile

Wir stimmen die diagnostischen und therapeutischen Behandlungsbestandteile auf die jeweiligen Erkrankungen und patientenindividuellen Besonderheiten ab. Zu unseren diagnostischen und therapeutischen Angeboten gehören u.a.:

  • Bildgebende Verfahren
  • Neuro-physiologische Untersuchungsmethoden
  • Doppler Halsgefäße
  • Medikamentöse Therapie
  • Qualifizierte pflegerische Betreuung durch Pflegefachkräfte
  • Sozialtherapeutische Betreuung
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie

Betreuung und Beratung

Die Betreuung und Beratung geht über den Aufenthalt in der Klinik hinaus. Patienten und deren Angehörige werden hinsichtlich einer Rehabilitation oder einer Pflegeüberleitung (Pflegeheim, häusliche Pflege) beraten. Auch eine Beratung zur Hilfsmittelversorgung, zur behindertengerechten Umgestaltung der häuslichen Umgebung wie auch eine Beratung bei Tracheostomabehandlung und bei enteraler Ernährung erfolgt. Darüber hinaus bieten wir eine umfassende Angehörigenbetreuung sowie regelmäßige Gesprächsangebote durch das gesamte Team an.

Neben der Akut-Neurologie bieten wir intensive, personell und apparativ optimale neurologische Rehabilitationsmaßnahmen an. Diese starten im Idealfall sofort bzw. möglichst früh im Anschluss an die Schädigung. Die Frührehabilitationsdiagnostik und -planung erfolgt patientenindividuell und mit einer engmaschigen Überprüfung des Rehabilitationserfolges. Erfahren Sie mehr zur Neurologischen Frührehabilitation.

Es besteht eine enge Kooperation mit den Kliniken in Mainz, Kaiserslautern und Mannheim sowie den niedergelassenen Fachärzten in Alzey und Umgebung.

Erfahren Sie mehr zum Team der Neurologie und Neurologischen Frührehabilitation.

Ihre Ansprechpartner

Keller, Christof
Dr. med. Christof Keller
Chefarzt

Facharzt für Neurologie

Härtel, Claudia
Claudia Härtel
Bereichsleitung Pflege Neurologie

Tel.: 06731 50-1375

c.haertel@rfk.landeskrankenhaus.de

Langel, Stefan
Stefan Langel
Oberarzt Station G1

Facharzt für Neurologie

Tel.: 06731 50-1365

s.langel@rfk.landeskrankenhaus.de

Frey, Günther
Dr. med. Günther Frey
Oberarzt Station G2

Facharzt für Neurologie

Tel.: 06731 50-1356

g.frey@rfk.landeskrankenhaus.de