Klinik Nette-Gut

Unser Profil

Die Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie in Weißenthurm ist eine der größten Einrichtungen des Maßregelvollzugs in Deutschland. Dort werden Patient:innen therapiert, die unter dem Einfluss von Suchtmitteln oder einer psychischen Krankheit eine Straftat verübt haben und nicht oder nur vermindert schuldfähig sind. Die Klinik hat die Aufgabe, diese Patient:innen, die nach dem Maßregelvollzugsgesetz untergebracht sind, zu therapieren und zu sichern. Die Klinik Nette-Gut beschäftigt mehr als 500 Personen. Die Einrichtung ist Teil der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach.

Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie
an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach

Am Nette-Gut 2Liebfrauenberg 32
56575 Weißenthurm

Tel.: 02637 911-0

Fax: 02637-911-2119

info@kng.landeskrankenhaus.de

www.klinik-nette-gut.de

Ihre Ansprechpartnerin

Thom, Annika
Annika Thom
Personalmarketing Landeskrankenhaus

Tel.: 02632 407-5208

personalmarketing@landeskrankenhaus.de