Bewegungstherapeut*in / Mototherapeut*in (m/w/d)

  • Rheinhessen-Fachklinik Alzey
  • Worms, Kinder- und Jugendpsychiatrische Tagesklinik
  • Teilzeit
  • Kennziffer: 3637
scheme image

Kinder- und Jugendpsychiatrische Tagesklinik Worms

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.700 Mitarbeitern.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bewegungstherapeut:in / Mototherapeut:in, zunächst befristet bis Ende 2024, mit Option auf Verlängerung in Teilzeit (23,10 Std/Wo).

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von therapeutischen Angeboten sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting für Kinder- und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten.
  • Begleitung und Beratung von Familien im Behandlungsverlauf innerhalb eines interdisziplinären Teams.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium bzw. eine entsprechende Therapieausbildung in einem der o.g. Bereiche.
  • Ihnen sind die gängigsten kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder bekannt und der Umgang mit Kindern und Jugendlichen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie verfügen über eine selbständige Arbeitsweise, können sich in eine interdisziplinäre Teamstruktur integrieren und auch mit herausforderndem Verhalten wertschätzend und professionell umgehen.

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung durch ein engagiertes Team: Interdisziplinäres Team mit Fachkräften aus verschiedenen Bereichen
  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Länder zzgl. einer Jahressonderzahlung
  • Altersvorsorge: Betriebliche Altersvorsorge für eine sorgenfreie Zukunft
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen über eine innovative Online-Bibliothek
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 3637 bis zum 21.04.2024 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Sie sind noch unentschlossen oder haben Fragen?
Ihr/e Ansprechpartner:innen:
  • Julia Franz
  • Recruiting und Personalmarketing
  • 06731/50-2302
  • Dr. med. Sarah Balmert
  • Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie
  • 06241/20478-121