Pflegefachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: 02-3480
scheme imagescheme imagescheme image

Flexperten-Team - ARBEITEN WANN ICH WILL!

Die Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach  — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit mehr als 1.000 Betten und rund 1.900 Mitarbeiter:innen.

Das FleXperten-Team stellt einen innovativen und wichtigen Baustein des systematischen Ausfallmanagements der Rhein-Mosel-Fachklinik dar. Die Arbeit in diesem Team bietet somit abwechslungsreiche und vielseitige Einsätze in allen Fachbereichen der Klinik und ermöglicht Ihnen eine optimale Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Sie teilen uns mit, wann Sie arbeiten können und wir setzen Sie entsprechend Ihrer Vorgabe in unseren Fachbereichen ein.

Sie möchten selbst entscheiden wann Sie arbeiten?
Dann machen Sie uns ein Angebot und starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Vorteile:

  • WUNSCHARBEITSZEIT - Sie arbeiten genau dann, wann Sie können!
  • Für examinierte Studierende oder Pflegefachkräfte mit Kindern geeignet!
  • Individuelle Einstiegsmöglichkeiten nach z.B. beruflicher Pause / Elternzeit / Reise
  • Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Eine strukturierte Einarbeitung nach Einarbeitungskonzept
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung inkl. Jahressonderzahlung nach dem TV-Länder   
  • Gesundheitsfördernde Angebote wie z.B. Kooperation mit Fitnessstudios 
  • Besondere Prämien für das "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" Projekt

Ihre Aufgabe:

  • Sie sorgen für die Sicherstellung einer hochwertigen Pflege und Betreuung unserer Patienten und Bewohner m/w/d

Ihr Profil:

  • Abschluss als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger:in / Pflegefachkraft 
  • Sie besitzen bereits erste Berufserfahrung 
  • Interesse an einem vielseitigen Arbeitsplatz und an der Arbeit in verschiedenen Fachrichtungen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Respekt vor der Arbeit mit Menschen
  • Fähigkeit und Bereitschaft in einem multiprofessionellem Team zu arbeiten

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Sie sind noch unentschlossen? Hospitieren Sie bei uns und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner:
  • Jens Malkmus
  • Abteilungsleiter Pflege / Suchtmedizin und Sozialpsychiatrie
  • 02632 / 407 -5489