Pflegefachperson/Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Team der zentralen Aufnahme

  • Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach
  • Andernach
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: 02-3526
scheme image

Werden Sie Teil des Teams!

Die Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach  — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit mehr als 1.000 Betten und rund 1.900 Mitarbeiter:innen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Pflegefachperson/Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Team der zentralen Aufnahme  in Voll- oder Teilzeit (Basis 38,5 Std/Wo).

Das bringen Sie mit:

  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und bringen hier Ihre pflegerische Expertise und pflegerischen Fähigkeiten, leitliniengerecht und aktiv in den Behandlungsprozess ein
  • Erfahrung im Bereich der psychiatrischen und/oder neurologischen Patientenversorgung ist wünschenswert
  • Sie sehen sich als interner und externer Dienstleister und pflegen einen professionellen, empathischen Kontakt zu unseren Patienten, Angehörigen/Betreuern sowie den Einweisern
  • Sie engagieren sich bei der Beratung und Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen
  • Sie besitzen gute Koordinierungsfähigkeiten und sind in der Lage, die anfallenden Arbeiten zu priorisieren
  • Sie beteiligen sich aktiv an der weiteren Ausgestaltung der Aufnahmeprozesse und bringen Ihre Fähigkeiten mit ein
  • Sie sind bereit, im 3-Schicht-System zu arbeiten, um die 24/7-Besetzung der zentralen Aufnahme sicherzustellen

Das bieten wir Ihnen:

  • Möglichkeit der Hospitation, um Ihren zukünftigen Arbeitsplatz kennenzulernen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVL), sowie den üblichen Vorteilen des öffentlichen Dienstes
  • Eine strukturierte Einarbeitung in das Arbeitsfeld und regelmäßige Abstimmungen zum Qualifizierungsbedarf durch Ihre Vorgesetzten
  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team. Sie können von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze (z.B. digitale Dokumentation im Krankenhausinformationssystem KIS)
  • Work Vibes: individueller Dienstplan nach Maß – angepasst und in Abstimmung an unseren Rahmendienstplan, mit max. 5 aufeinanderfolgenden Diensten
  • Kostenübernahme vieler Fortbildungsangebote der Rhein-Mosel-Akademie sowie Unterstützung bei ihrer persönlichen Karriereplanung
  • Eine zuverlässige, vorausschauende Dienstplanung unter Berücksichtigung ihrer Möglichkeiten und eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Dienst und Freizeit

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 02-3526 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Sie sind noch unentschlossen oder haben Fragen? Hospitieren Sie bei uns und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihr/e Ansprechpartner:innen:
  • Lena Schier
  • Recruiting & Personalmarketing
  • 02632 / 407 -5208
  • Mark Deckarm
  • Abteilungsleiter Allgemeinpsychiatrie
  • 02632 / 407 -5505